Elektrotherapie

Unter Elektrotherapie versteht man die Anwendung des elektrischen Stromes zu Heilzwecken. In der Regel wird hierbei das erkrankte Körperteil direkt vom Strom durchflossen. Je nach Erkrankung, Lokalisation und Therapieziel verwendet man galvanische, nieder-oder mittelfrequente Ströme.

Die elektrischen Ströme werden über Elektroden ins Gewebe geleitet.

Die Elektrotherapie soll nie unangenehm schmerzhaft sein! Ansonsten ist der Therapeut umgehend zu verständigen und die Intensität wird entsprechend neu geregelt.

Die verschiedenen elektrischen Stromformen werden vor allem zur Linderung von Schmerzen am Bewegungsapparat eingesetzt. 

 

Kontakt:
Praxis für Physiotherapie

Thekla-Andrea Grimm 

Eschenweg 70

19075 Pampow

 

     

Telefon:

03865 3111

E-Mail:

physio-pampow@
t-online.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do

07:00 - 12.00
13.00 - 19.00

Fr

07:00 - 13:00


Terminvergabe:


Mo-Do         08:00 - 12:00

                   13:00 - 15:00

Fr                08:00 - 12:00