Tapen

 

Die Tape-Behandlung beruht auf der asiatischen medizinischen Wissenschaft. Sie ist der Regulationstherapie zuzuordnen.

Das Tape fördert die Zirkulation der Energie durch die Haut und überwacht die Spannung und Entspannung der Muskeln und Sehnen. Somit können wir über die Haut auf die darunter liegenden Gewebestrukturen Einfluß nehmen. 

Wir arbeiten mit der Kinesio-Tape-, der Spiral-Tape- aber auch mit der Lymph-Tapeanlagetechnik. 

Das Tape enthält keine Medikamente und ist ohne schädliche Nebenwirkungen. 

 

Kontakt:
Praxis für Physiotherapie

Thekla-Andrea Grimm 

Eschenweg 70

19075 Pampow

 

     

Telefon:

03865 3111

E-Mail:

physio-pampow@
t-online.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do

07:00 - 12.00
13.00 - 19.00

Fr

07:00 - 13:00


Terminvergabe:


Mo-Do         08:00 - 12:00

                   13:00 - 16:00

Fr                08:00 - 13:00