Ultraschalltherapie

 

Unter der Ultraschall-Therapie versteht man die Behandlung mit mechanischen Reizen in Form von Schallwellen in einem Frequenzbereich von 1-3 MHz. Von Ultraschallwellen sprechen wir wenn die Frequenz über 20.000 Hz liegt und damit für das menschliche Ohr nicht mehr wahrzunehmen ist.

Die Schallwellen erzeugen hochfrequente Vibrationen im Gewebe, die einer Mikromassage entsprechen.Diese Schwingungen werden dann teilweise in Wärme umgewandelt.

Die Stoffwechselverbesserung im beschallten Gewebe ist wohl die wichtigste Wirkung der Therapie. Dieses Ergebnis finden wir in allen Gewebeschichten und so kann auch die tiefe Knochen- und Knorpelstruktur effektiv erreicht werden. 

 

 

Kontakt:
Praxis für Physiotherapie

Thekla-Andrea Grimm 

Eschenweg 70

19075 Pampow

 

     

Telefon:

03865 3111

E-Mail:

physio-pampow@
t-online.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do

07:00 - 12.00
13.00 - 19.00

Fr

07:00 - 13:00


Terminvergabe:


Mo-Do         08:00 - 12:00

                   13:00 - 15:00

Fr                08:00 - 12:00